kerstinwarkentin stern (2)

 Klopfakupressur kann eine Tür öffnen, hindurch gehen musst du SELBER!

Ausbildung, Training, Coaching, Workshops, Supervision in Klopfakupressur und energetischen Methoden in Düsseldorf, 0211-432942 Kerstinwarkentin(at)web.de
 

Meine Termine für Klopfakupressur Ausbildung, Coaching und Telefonsessions

Meine Angebote zu Workshop Themen mit Klopfakupressur

kerstin fotos small 065

 

Wie Andy Mason Klopfakupressur benutzte um ALLE 80 verschiedenen Allergien seiner Frau zum Einsturz zu bringen
von Andy Mason


Hallo Ihr Alle,

Studiert diesen umfangreichen Fall von Andy Mason, der Klopfakupressur erfolgreich bei den 80 verschiedenen Allergien benutzte. Bitte beachte die unterschiedlichen Anwendungen die er benutzte, inklusive der bei Klopfakupressur möglichen emotionalen Gründe.

Mit Umarmungen, Gary
...............................................................................................


übersetzt von Birgit Ahues


Quelle: http://www.emofree.com/Allergy/80-allergies.htm

Wie die Dinge waren

Vor drei Jahren wurde bei meiner Frau Multiple Chemische Sensibilität (MCS) diagnostiziert, nachdem sie schon seit 15 Jahren unter Migräne litt, verschieden Gleichgewichtsstörungen hatte, Gelenkschmerzen hatte, seit 34 Jahren hatte sie „normale“ allergische Symptome (laufende Nase, Verstopfung der Nasennebenhöhlen, tränende Augen etc). Während dieser 15 Jahre suchte meine Frau bei verschiedenen Spezialisten Hilfe – 2 Neurologen, ein Hals, Nasen- Ohrenarzt und Allergologen, ohne Erfolg.

Durch einen Test, der durch einen Umweltspezialisten durchgeführt wurde, wurden 80 Allergien/Sensibilitäten identifiziert und mit Hilfe von Tabletten und Injektionen stabilisiert. Es waren:

• 27 chemische Sensibilitäten (u.a. Benzindämpfe, Azeton, Ethanol)
• 21 Nahrungsmittelallergien (u.a. Baumwollöl, Mehl, Boccoli, Zucker)
• 32 luftübertragene Allergien (u.a. airborne allergens (e.g. Beifußblättriges Traubenkraut, Gras, Schimmel, Hausstaub)

Meine Frau und ich haben erst vor einem Jahr geheiratet, und vorher hat sie mich wegen meinem Interesse an Klopfakupressur besucht, sie hat viele andere Methoden versucht, inklusive Kräutermedizin, Verschreibungspflichtige Allergiemedikamente, verschreibungsfreie Medikamente und teure Dentalbehandlung, bei der die Amalganfüllungen durch nichtmetallische Füllungen ersetzt wurden.

Nichts hat dauerhaft geholfen und auch die stabilisierenden Dosen, die vom Umweltspezialisten verschrieben wurden, hatten nur einen geringen Effekt auf die Allergie. Sie war Lehrerin und bekam Kopfschmerzen, Bauchschmerzen und sie schwankte als ob sie betrunken wäre, wenn eines der Kinder Parfüm oder Eau de Cologne trug, oder einen Permanentmarker benutzte. Es brauchte zwei Tage, bis die Symptome wieder verschwanden.

Wie wir Klopfakupressur benutzten um die Allergien/Überempfindlichkeiten meiner Frau zu lösen

Auch wenn ich Klopfakupressur vorher noch nie für diese Art von Problemen benutzt hatte entschieden wir uns bei Frühlingsanbruch dieses Jahres einen Versuch zu wagen. Wir waren in unserer Anwendung sehr vielseitig, denn einige Allergien waren sehr hartnäckig – einige waren in 30 Minuten geklärt andere brauchten 2-3 Stunden, gewöhnlich brauchten wir einige Tage um es komplett zu eliminieren. Ich gebe unten einen kurzen Umriss, wie wir die Allergien typischerweise angegangen sind, um sie zu eliminieren.

Wir begannen mit einem Setup Satz wie

 “Auch wenn ich diese Allergie auf............habe (z.B. Benzindämpfe)……………….“

Das rief sofort die allergische Reaktion hervor, auch wenn sie mit dem Allergen nicht zusammentraf. Wir behandelten dann jedes einzelne Symptom, bis wir auf der 0-10 Intensitätsskala für das Symptom auf 0 kamen, z.B:

"Auch wenn diese Benzindämpfe bei mir Kopfschmerzen verursachen…“
• "Auch wenn diese Benzindämpfe bei mir Schmerzen im Knie verursachen…“


Häufig mussten wir “den Schmerz jagen”... der Kopfschmerz wurde zu Rückenschmerzen, dann wurden die Rückenschmerzen wieder zu Kopfschmerzen, etc. Wir waren beharrlich und jagten alles, bis kein Symptom mehr auftrat.

Waren die physischen Symptome eliminiert, dann machten wir einen Muskeltest, um zu sehen ob sie noch auf das Allergen positiv testete. In vielen Fällen löste die Eliminierung des physischen Symptoms das Problem.

Wenn die Allergie noch präsent war, dann arbeiteten wir an dem emotionellen Thema, dass die Allergie noch gebraucht wurde:

"Auch wenn es nicht sicher ist, diese Allergie loszulassen, ich akzeptiere mich tief und vollkommen.”
• “Auch wenn ich diese Allergie schon so lange habe, ich weiß nicht, wer ich ohne sie sein werde, ich wähle es gesund und allergiefrei zu sein.”
• "Auch wenn mein Körper versucht, mich mit dieser Allergie zu schützen, ich akzeptiere mich tief und vollkommen.“
• "Auch wenn die Allergie meint, ich kann für niemanden da sein, ich akzeptiere mich tief und vollkommen.”
• "Auch wenn diese vielen Allergien mich zu etwas besonderem machen, ich akzeptiere mich tief und vollkommen.”


 

Wir fanden heraus (durch Muskeltests), dass, wenn wir das emotionale Thema behandelt haben, dass dann einige der anderen Allergien auch vollkommen geklärt waren, oder in der Intensität verringert wurden. Meine Frau fand die Klopfakupressur Arbeit sehr ermüdend, so dass wir nur in der Lage waren, an zwei oder drei Allergien zur gleichen Zeit zu arbeiten. Wenn wir einige Allergien überwunden hatten, für die sie noch Tabletten oder Injektionen bekam, dann hörte sie mit der Behandlung sofort auf und das ohne Nebeneffekte.

Wie die Dinge nun stehen

Sie hat im letzten Jahr keine Allergiebehandlungen mehr genommen und sie hat nur noch wenige allergische Reaktionen. Wenn sie welche hat, dann für eine Substanz, die wir mit Klopfakupressur noch nicht behandelt haben. Jedes Mal wenn wir eine der Substanzen identifiziert haben, dann benutzen wir die Methode wie oben beschrieben, um sie zu behandeln und die allergische Reaktion kehrt nicht zurück.

Wir haben entdeckt, dass wir die genaue Substanz nicht wissen müssen, um die Allergie zu behandeln. Zum Beispiel, als wir im Frühsommer spazieren gingen und es blühte ein Baum, den wir nicht kannten und auf den hatte sie starke allergische Reaktionen. Wir gingen nach Hause und klopften:

 „ Auch wenn ich auf die Blüten dieses Baumes eine allergische Reaktion hatte…“

und damit hatten wir das Problem erfolgreich eliminiert. Auf einem späteren Spaziergang hatte sie keine allergische Antwort.

Ich bin mir sicher, dass wir bei der Neigung meiner Frau zu Allergien schon viele “Zwiebelschalen” der Zwiebel abgeschält haben. Die Lebensqualität (und die Beule in den Finanzen für die Allergieteste und der daraus resultierenden Medikamente) ist sehr angewachsen seit wir Klopfakupressur für dieses Thema anwenden.

Andy Mason